Allgemeine Geschäftsbedingungen

Jeder Auftrag wird gemäß den Allgemeinen Bedingungen des skandinavischen Spediteurverbands (Nordisk Speditør Forbunds Almindelige Bestemmelser) (NSAB 2015) durchgeführt. Darin ist die Haftung des Spediteurs als Vertragspartei gemäß § 3 B bei Verlust, Wertminderung oder Beschädigung von Gütern auf 8,33 SDR pro Kilogramm, bei Verzug auf den Frachtbetrag und bei allen anderen Verlusten auf 100.000 SDR pro Auftrag begrenzt (§ 21). Die Haftung des Spediteurs für Dienstleistungen, die in § 3 C genannt sind, ist auf 50.000 SDR für jeden Auftrag und insgesamt bei jedem Ereignis auf 500.000 SDR beschränkt (§ 24). Bei der Lagerung ist die Gesamthaftung auf 500.000 SDR in Bezug auf Schadenersatzansprüche, die bei ein und demselben Ereignis auftreten, beschränkt (§ 25). Insbesondere verweisen wir auf die Verbundsklausel (§ 2), darauf, dass Forderungen gegenüber dem Spediteur nach einem Jahr verjähren (§ 28) und dass das Zurückbehaltungs- und Pfandrecht (§ 14) für sowohl aktuelle als auch zurückliegende Forderungen gilt.

Hier laden Sie NSAB2015 herunter.

Incoterms
Im internationalen Warenhandel werden gerne eine Reihe freiwilliger Klauseln in Verträge eingearbeitet – die sogenannten Incoterms der Internationalen Handelskammer (International Chamber of Commerce, ICC). Sie regeln, welche Risiken der Verkäufer, welche der Käufer zu tragen hat, wer für was die Haftung übernimmt und welche Pflichten Käufer und Verkäufer im Übrigen haben. Die Incoterms 2010 ersetzen die Incoterms 2000 und traten am 1. Januar 2011 in Kraft.

Hier laden Sie die Incoterms 2010 herunter..

Versicherung
Kennen Sie Ihre Rechte im Falle eines Unfalls? Der Transport von Gütern ist immer mit gewissen Risiken behaftet, weswegen es empfehlenswert ist, Güter so gut wie möglich zu versichern. NTG Nielsen & Sørensen ist Ihnen hierbei gerne behilflich.

Berücksichtigen Sie bitte, dass die Schadensersatzpflicht von NTG Nielsen & Sørensen als Spediteur begrenzt ist und Ihnen damit der Gesamtverlust nie vollständig ersetzt wird. Eine Transportversicherung sollte deswegen als notwendige Ergänzung betrachtet werden. Vergessen Sie also nicht, eine zusätzliche Transportversicherung abzuschließen. So sind Sie im Fall der Fälle bestmöglich geschützt.

NTG Nielsen & Sørensen arbeitet ausschließlich mit renommierten Versicherungsgesellschaften zusammen und hilft Ihnen gerne dabei, eine solche Versicherung abzuschließen. Setzen Sie sich einfach mit Ihrem Ansprechpartner bei NTG Nielsen & Sørensen in Verbindung, dann helfen wir Ihnen weiter.